Kino-Neustarts vom 23.03.2017 - 29.03.2017

Auf CINEMA Online finden Sie alle Kino-Neustarts mit allen aktuellen Filmen der Woche, den heißesten Kinotipps, Filmkritiken, Filmbildern und Trailern.
Cinema.de
  1. Life
    Die Crew der internationalen Raumstation ISS steht kurz vor einer wissenschaftlichen Sensation: Als sie eine Forschungskapsel abfangen kann, die von einer lang­jährigen Marsexpedition zurückkehrt, entdeckt die sechsköpfige Besatzung um Dr.
  2. Lommbock
    Es war eine lakonische Kifferkomödie, die ein wenig wirkte wie Cheech und Chong in der deutschen Provinz: Im Jahr 2001 legte Regie-Newcomer Christian Zübert sein Kinodebüt „Lammbock – Alles in Handarbeit“ vor.
  3. Alles gut
    Djaner aus Mazedonien, Ghofran aus Syrien: Regisseurin Pia Lenz hat die Schulkinder ein Jahr bei ihrem Neustart in Deutschland beobachtet und so manche Überraschung erlebt.
  4. Storm und der verbotene Brief
    Klaas wurde verhaftet, als er einen Brief von Martin Luther drucken wollte. ­Zusammen mit dem Waisenmädchen Marieke, das in den Katakomben von Antwerpen lebt, versucht der zwölfjährige Storm, seinen Vater vor dem Scheiterhaufen zu retten.
  5. Bauer Unser: Billige Nahrung - teuer erkauft
    Nahrungsindustrie = Industrienahrung? Robert Schabus zeigt unkommentiert, wie die Menschheit versorgt wird und warum es so nicht weitergehen kann. Vom Produzenten von "We Feed the World".
  6. Die Jones - Spione von Nebenan
    Die neuen Nachbarn sehen einfach zu gut aus - mit denen kann was nicht stimmen
  7. Der Himmel wird warten
    Es ist ein harmloser Gag aus der „Lammbock“-Fortsetzung „Lommbock“, aber dahinter verbirgt sich bitterer Ernst: „Die jungen Leute heute fahren nicht mehr zur Love Parade, sondern nach Syrien“, sagt Moritz Bleibtreu an einer Stelle.
  8. Power Rangers
    Sie fühlen sich als Versager, haben keine Freunde und sind auf der Suche nach sich selbst, doch was soll’s: In Wahrheit sind sie die Power Rangers, fünf Superhelden, deren Bestimmung es ist, unseren Planeten zu retten – sie wissen es nur noch nicht.
  9. Der Hund begraben
    Sebastian Stern interessiert sich für Menschen, die man „in ihrem falschen und absurden Handeln“ so gut verstehen kann, dass man Mitgefühl für sie entwickelt.
  10. Within
    Nachdem Hannah mit ihrem Vater und ihrer Stiefmutter das neue Haus bezogen hat, geschehen lauter unerklärliche Dinge.
Radio4Players - CD Tipp der Woche